Home/Naturheilkunde
Hypnotherapie
Akupunktur-TCM
Kinderwunsch
Frauen/Schwangere
Kinder / Kurse
PraxisZeiten/Kontakt
Zur Person
Impressum

 

Kinderwunsch  Körper, Geist und Seele

Ein ganzheitlicher Ansatz aus Chinesischer Medizin, Ernährung, Labor Diagnostik, homöopathischer Hormontherapie und Hypnotherapie 

In den letzten 10 Jahren habe ich viele Kinderwunschpaare mit Ihren unterschiedlichsten Geschichten und Wegen kennen gelernt.

Von den Erfahrungen dieser Behandlungen, ob nur naturheilkundlich oder der Begleitung durch  verschiedenen Kinderwunschzentren, der Zusammenarbeit mit Kollegen, Weiterbildungen in TCM , Hypnotherapie und anderen Diagnostik- und Therapiebereichen und ganz besonders vom Feedback der betroffenen Paare und deren Erfahrungen steht Ihnen jetzt hier dieser reiche Erfahrungsschatz als ganzheitlicher Therapieansatz zur Verfügung:

Kinderwunsch in der Chinesischen Medizin 

  Eins plus eins gleich drei ?


In einer Gesellschaft in der heute fast alles planbar geworden ist, kann das Ausbleiben   des gewünschten Familienzuwachses zu einer enormen Frustration  führen. Der entstehende Leistungsdruck und Versagensängste lösen häufig einen Kreislauf seelischer Missstände aus, die funktionierende Abläufe des Körpers aus dem Gleichgewicht bringen. Unerfüllter Kinderwunsch ist ein Problem, das beide Partner in gleichem Maße betrifft. Organische und seelische Ursachen sind dabei zu berücksichtigen.

 

  • das Lebensalter des Paares
  • Vorerkrankungen
  • Eizellreifung, Qualität und Reserve
  • Durchgängigkeit der Eileiter
  • Aufbau des Endometriums
  • Zyklusstörungen
  • Samenzellqualität
  • Lebensweise
  • Lebensumfeld
  • Ernährung

 

 Seit Jahrtausenden beschäftigt sich die chinesische Medizin mit dem Geheimnis des Lebens,

                                           der Lehre des

Yang und Yin,

Sonne und Mond,

Licht und Schatten,

des männlich Gebenden

und des weiblich Empfangenden.

Aus dem Zusammenspiel dieser Lebensenergien in Harmonie und Liebe entsteht neues Leben.
 

Wenn sich bei Paaren der Kinderwunsch dennoch nicht erfüllt, können aus chinesischer Sicht Disharmonien des Yin, Yang, oder des Qi, der Lebensenergie eines oder beider Partner vorliegen.
 

Mit Hilfe von Akupunktur, Chinesischer Arzneimitteltherapie, Ernährungsberatung und Beratung zur Stressverminderung, wird der Organismus angehalten, den Energiefluss in den Meridianen zu regulieren und die Selbstheilungskräfte anzuregen. 

 

Für wen ist eine Behandlung mit Chinesischer Medizin eine sinnvolle Ergänzung ?

  • Für Paare mit Kinderwunsch, die sich nach medizinischer Diagnoseabklärung, keiner reproduktionsmedizinischen Behandlung unterziehen und ihren Körper eine natürliche Empfängnis ermöglichen möchten.

  • Für Paare, die eine künstliche Befruchtung ( IVF oder ICSI) oder Insemination (IUI) planen, um den Körper optimal vorzubereiten, und Disharmonien auszugleichen.

  • Für Frauen zur begleitenden Behandlung während eines Stimulations-Zyklus mit Medikamenten oder während eines IVF-Zyklus.

  • Für Paare, nach erfolglosen Versuchen, um den Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen und das Vertrauen in das Leben wiederzufinden.

  • Für Frauen nach erfolgreichem Eintritt einer Schwangerschaft zur Vorbeugung einer Fehlgeburt in den ersten Monaten  

Bei jedem Behandlungsplan berücksichtige ich alle medizinischen Vorbefunde und laufenden Behandlungen. 

 

Ablauf der Behandlung 

In einem ersten Gespräch, möglichst mit beiden Partnern, bei dem bitte alle Vorbefunde mitgebracht werden sollten, entscheidet sich ob beide oder nur Mann oder Frau einer Behandlung bedürfen.
Danach folgen je eine Einzelanamnese und die Behandlungen.

Jeweils einmal pro Woche sollte eine Akupunkturbehandlung und wenn therapeutisch nötig, Wärme und /oder Schröpftherapie stattfinden. Während der Akupunkturbehandlung darf sich eine tiefe Entspannung einstellen, die mit Musik, Meditation oder Hypnotherapie kombiniert werden kann.

Chinesische Kräuter werden zweimal täglich als Tee eingenommen werden. Die Rezepturen werden der Situation immer neu angepasst.  

 

Dauer der Behandlung 

Abhängig von den Befunden, der Lebensgeschichte und des Alters der Paare beginnen wir meistens eine Behandlung über drei Monate mit Akupunktur und Kräutern. Danach werden die Kräuter weiter eingenommen. Je nach Befinden sehen wir uns dann ca. einmal im Monat zur Akupunktur und Beratung.
Gegebenfalls folgt später ein zweiten Akupunkturzyklus.
Da die Eizellen und die Spermien eine Reifungszeit von ca. 90 Tagen haben, ist eine 3 monatige Behandlungszeit auch vor reproduktionsmedizinischen Maßnahmen sinnvoll.

Labor Diagnostik

Sollten  anhand der Vorbefunde , während der Anamnese oder im Laufe der Behandlung Verdachtsmomente entstehen, die auf ein Ungleichgewicht im Hormon- Mineralstoff- oder Spurenelenente- Haushalt, auf Verdauungs- Darm- Störungen oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten hinweisen, werde ich Ihnen die entsprechende Labor Diagnostik vorschlagen.

Vielleicht fragen Sie sich, was Ihre Verdauung mit dem Kinderwunsch zu tun hat? Das, was Sie essen und das, was der Darm Ihrem Körper zur Verfügung stellt (Mineralstoffe, Spurenelemente ect., auch Hormone werden im Darm synthetisiert)- oder auch nicht- daraus nährt der Körper seine Funktionen. Wenn die Darmschleimhaut eine Störung hat, kann es sein, dass sich auch die Uterusschleimhaut nicht optimal entwickelt oder die Ernährung der Spermien nicht gut gewährleitet ist.

   

Hypnotherapie

in Kombination mit Akupunktur in der Kinderwunschbehandlung

Es ist eine wunderbare Kombination Körper, Geist und Seele als Gemeinschaft zu betrachten und in eine Einheit oder Harmonie zu bringen über Akupunktur, chinesische Kräuter und Hypnotherapie.

Während einer Behandlung werden alle drei Ebenen angesprochen, eine tiefe Entspannung erlebbar gemacht in dieser unruhigen und zweifelnden Zeit, das Selbstvertrauen unterstützt, evtl. Blockaden gelöst und vielleicht auch Antworten entdeckt, die im tiefen Inneren verborgen waren. Dadurch haben Sie die Chance so offen und empfangend, wie für Sie möglich, neue und gute Wege zu finden und Körper und Seele positiv zu beeinflussen.

Raum für Austausch und Stärkung in einer kleinen Gruppe von Gleichgesinnten

Elisabeth Reichel und Dana Maksoud bieten in Dresden dazu eine  Begegnungsgruppe an.

Informationen unter:

http://www.beratung-reichel.de/kinderwunsch.html

 

 

 

 

 

 


Ulrike Reichenbach  |  Heilpraktikerin / Heidenau